Verkehrsstrafrecht und Bußgeldsachen

Die häufigsten Verkehrsstrafsachen sind:

► Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

► Fahrlässige oder vorsätzliche Trunkenheit im Verkehr (ab 1,1 Promille mit Kfz, ab 1,6 Promille Blutalkohol mit dem Fahrrad)

Verkehrsstrafrecht Leipzig - Ihr Ansprechpartner in Leipzig, Borna und Wurzen für Fragen des Verkehrsrechts: Patrick Graf zu Stolberg

► Gefährdung des Straßenverkehrs (z.B. Unfallverursachung infolge Alkoholisierung)

► Fahren ohne Fahrerlaubnis oder trotz bestehendem Fahrverbots

► Fahren mit einem nicht versicherten Fahrzeug

Die häufigsten Verkehrsordnungswidrigkeiten (Bußgeldverfahren) sind:

► Geschwindigkeitsverstöße

► Rotlichtverstöße

► Trunkenheitsfahren ab 0,5 Promille bis 1,09 Promille Blutalkohol

► Führen eines Kfz unter Einwirkung berauschender Mittel (z.B. Cannabis oder Crystal)



Ihr Experte für Verkehrsstrafrecht und Bußgeldsachen in Leipzig, Borna und Wurzen: Patrick Graf zu Stolberg